Wer trägt die Kosten ?


 
  • Behandlungspflege durch die Krankenkassen
  • Bei Pflegebedürftigkeit die Pflegeversicherung in Abhängigkeit der festgelegten Pflegestufe
  • Das Amt für soziale Dienste
  • Selbstzahler

 

 

 

Individuelle Fragen bezüglich der Kostenübernahme klären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause oder in unserem Büro.